Ich bin ein sehr naturverbundener Mensch, deshalb versuche ich, in meiner wenn auch knapp bemessenen Freizeit die herrliche Landschaft im Chiemgau und dem oberbayerischen Raum per Fuß oder Fahrrad, zusammen mit meinem Mann, zu erkunden. Von meiner vielseitigen beruflichen Tätigkeit erhole ich mich gern durch lange Wanderungen auf die nahegelegenen Almen, Berge und Naturdenkmäler unserer Region.

Aber auch das Zusammentreffen der Familie ist wichtig, mittlerweile bin ich Oma geworden und hoffe, auch gelegentlich ein wenig Zeit mit der ganzen Familie verbringen zu können.

Wenn das Wetter nicht so einladend ist, dann ist auch Wellness ein willkommener Ausgleich.

Vereinsleben, Geselligkeit und gemeinsam Feiern ist auch heute noch ein wichtiger Baustein im Alltag. Ein aktives Vereinsleben ist hierfür eine wesentliche Basis. Deshalb bin ich neben meiner politischen Tätigkeit Mitglied

  • im TSV Bergen
  • im Obst- und Gartenbauverein Bergen
  • im Kath. Frauenbund Bergen
  • bei der Sozialen Bürgerhilfe Bergen
  • beim VdK
  • beim Förderverein Maxhütte Bergen
  • bei der Lebenshilfe Traunstein e. V.
  • im Netzwerk Hospiz
  • im Wössener Regenbogen sowie
  • in der Kreisverkehrwacht Traunstein und
  • im Stenografenverein Kronach. 

 

Termine

Zum Seitenanfang